• verwaltung_01

Die Gemeinde Südeichsfeld beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle
einer/eines Mitarbeiters/Mitarbeiterin (m/w/d)
Ordnungsamt/Liegenschaften

als Beschäftigtenstelle in Teilzeit/Vollzeit zu besetzen.

Der Arbeitsvertrag und die Vergütung richten sich nach den jeweilig gültigen tariflichen Bestimmungen, insbesondere nach der Neuregelung des Tarifvertrages öffentlicher Dienst (TVöD).

Unsere Anforderungen:

  • Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder Laufbahnbefähigung zum mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst in der Kommunalverwaltung bzw. in der staatlichen allgemeinen und inneren Verwaltung oder Laufbahnbefähigung für den mittleren Polizeivollzugsdienst
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B
  • hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit
  • Fähigkeit zur selbstständigen Arbeitsleistung und Teamfähigkeit
  • freundliches, bürgerorientiertes Auftreten
  • persönliche Eignung für den öffentlichen Dienst
  • ein hohes Maß an Engagement, Sozialkompetenz sowie rechtssicheres und souveränes Auftreten und Durchsetzungsvermögen in Konfliktsituationen
  • gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit im Außendienst
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten (Arbeit nach Dienstplan, auch an Wochenenden, Feiertagen sowie in den Abend- und Nachtstunden)

Die Gemeinde Südeichsfeld beabsichtigt, zum nächst möglichem Zeitpunkt die Stelle
einer Sachbearbeiterin/eines Sachbearbeiters (m/w/d)
im Fachbereich Allgemeine Bauverwaltung/Bauordnungsrecht

unbefristet als Beschäftigtenstelle in Teilzeit/Vollzeit zu besetzen.

Der Arbeitsvertrag und die Vergütung richten sich nach den jeweilig gültigen tariflichen Bestimmungen, insbesondere nach der Neuregelung des Tarifvertrages öffentlicher Dienst (TVöD).

Unsere Anforderungen:

  • Fachausbildung in einem technischen Berufszweig
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbare Ausbildung
  • Vorkenntnisse im Bereich Baurecht und Bauordnungsrecht
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B und grundsätzliche Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW
  • hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit
  • Fähigkeit zur selbstständigen Arbeitsleistung und Teamfähigkeit
  • freundliches, bürgerorientiertes Auftreten
  • persönliche Eignung für den öffentlichen Dienst

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.